close
  • Cc chevron_right

    Easterhegg 2020 – Save the date & Presale

    pubsub.movim.eu / CCCEvent · Monday, 20 January, 2020 - 19:00 · 1 minute

Moin!

Unter dem Motto: “back to root” möchte der CCC Hamburg hiermit herzlich vom 10. bis 13.04.2020 zum Easterhegg einladen. Im Jahr 2020 jährt sich die Veranstaltung zum 20. Mal. Nach Basel, Paderborn, Stuttgart, Braunschweig, Salzburg, Mühlheim, Würzburg und Wien kommt das Ostertreffen zurück nach Hause. Es wird das verflixte 7. Mal und wir hoffen es wird besonders. Im Fokus sollen Workshops stehen, weniger Frontalvorträge, mehr Platz zum Forschen, Entdecken, Löten und Austauschen.

Der Veranstaltungsort ist die zum Kulturzentrum gewandelte, ehemalige Maschinenfabrik Kampnagel . Hier wurden Ende des 19. bis Mitte des 20. Jahrhunderts Schiffs- und Hafenkrane hergestellt. Für den runden Geburtstag lädt der Chaos Computer Club Hamburg in dieses wunderbare Areal ein, in dem sonst zeitgenössische, darstellende Kunst gezeigt wird.

Es wird 999 Tickets geben. Der Vorverkauf der ersten 500 Tickets startet am 23. Januar 2020 ab 19:00 Uhr. Der Preis für ein Standard-Ticket beträgt 50 €. Die weiteren Vorverkaufstermine sind noch nicht beschlossen. Wir werden sie hier und auf Twitter veröffentlichen, sobald sie bekannt sind.

Wir freuen uns auf euch!
CCC Hansestadt Hamburg

Nachtrag:

Tickets die nicht innerhalb der Zahlungsfrist bezahlt werden, rutschen zurück und die Wartelistenplätze werden bedient. Wenn die 500 Tickets verkauft sind, ist das Batch leer und auch die Warteliste wird dann zurückgesetzt.

Der Vorverkauf der restlichen Karten (2. Batch) beginnt am 9. Februar 2020 um 15:00 Uhr unter der bekannten Adresse . Auch hier rutschen die Tickets die nicht bezahlt werden nach 7 Tagen wieder zurück und die Warteliste wird bedient. Wenn alle verfügbaren Tickets bezahlt sind, wird auch die zweite Warteliste zurückgesetzt, somit sind dann alle Tickets verkauft.

Vorverkauf: https://presale.eh20.easterhegg.eu/eh20-orga/eh20/
EH20 Webseite: https://eh20.easterhegg.eu/

Postkartendesign: nono (2019).

  • De chevron_right

    First XMPP Meetup in Hamburg September 6th 2018 19h

    error · pubsub.movim.eu / de-hamburg-xmpp-meetup · Monday, 13 August, 2018 - 21:34 edit

We meet at an unknown building of the University of Hamburg situated between the train station Altona and the Chaos Computer Club, both five minutes via your feet:

Max-Brauer-Alle 60
Hamburg
5 min walk from train station Altona

Ground Floor
Roomnumber NOT changed (!): 233

We want to get to know each other personally so there is no tight schedule. All newcomers heartly welcome.

Our MUC: xmpp:xmpp-hh@conference.jabber.de?join

#hamburg #xmpp #meeting #meetup #jabber

  • favorite

    5 Like

    error , errormovim , LNJ , maxxi , lorddavidiii

  • 2 Comments

  • person

    13 August, 2018 error

    We need a photo of the meetup site.

  • 6 September, 2018 lorddavidiii

    Viel Spaß euch heute! Ich hoffe das ich es zu einem der nächsten Treffen auch mal schaffe aus Hannover nach Hamburg zu kommen!

  • chevron_right

    Debian Mini DebConf in Hamburg

    Timothée Jaussoin · Saturday, 19 May, 2018 - 10:55 edit · 1 minute

Hey everyone :) I'm currently in #Hamburg for the MiniDebConf.

The goal is to work on #Movim and prepare it to be packaged for #Debian! Lots of work has already been done as you can see on the CHANGELOG of the project.

We first worked on cleaning up and stabilizing the #dependencies of Movim. The outdated heyupdate/emoji was replaced by a wonderful pull request by mirabilos that add support of emojis directly inside Movim.

On my side I replaced ramsey/uuid with a simple internal function and worked on upgrating reactphp/http to their latest release with the help of WyrilHaximus, which also helped to release the v0.4.0 of reactphp/zmq that contains some important fixes for Movim.

The template engine of Movim, RainTpl was also stabilized to the latest release.

Natureshadow also made a really nice pull request to prepare the Debian package and fixe a couple of small bugs regarding URL handling inside the project.

All those dependencies will soon be packaged and integrated in Debian.

On top of that I worked a few hours yesterday on the optimisation of the #database requests by using some memory caching and Eloquent eager loading to prefetch some extra information when querying resources in the DB. This reduces the time spent to generate the pages and contents by more than 50 to 75% in some cases! It can especially be noticed on the Chat page and Contacts page.

The main pods were also updated with all those changes, so you can try them on nl.movim.eu, fr.movim.eu or de.movim.eu.

That's all folks!