close
  • Xm chevron_right

    XMPP Instant Messaging auf Android

    DebXWoody – pubsub.movim.eu / xmpp-messenger – 5 days ago - 12:15 edit

Viele benutzen Instant Messaging auf dem Smartphone. XMPP lässt sich auch sehr gut aus Android Smartphones nutzen. Er spielt hierbei keine Rolle, ob du den Play Store verwendest oder F-Droid.

  • https://conversations.im
  • https://yaxim.org
  • https://quicksy.im
  • https://jabber.pix-art.de

Conversations

Conversations ist wohl der bekannteste XMPP Client für Android. Für nicht einmal 2,40 Euro kann man den Client im Play Store kaufen. Auf F-Droid wird der Client kostenlos angeboten.

Conversations

yaxim

yet another XMPP instant messenger ist auch ein sehr interessanter XMPP Client. Vielleicht läuft der Client auch noch gut auf alten Android Versionen. Der Client kommt jedoch ohne Verschlüsselung - was aber vielleicht auch nicht immer nötig ist.

quicksy

quicksy ist wie Conversations, jedoch hier wird die Handynummer als Account verwendet.

Pix-Art Messenger

Pix-Art Messenger ist ein Fork von Conversations

#XMPP #Android

  • Xm chevron_right

    Warum XMPP als Instant Messaging

    DebXWoody – pubsub.movim.eu / xmpp-messenger – 5 days ago - 05:55 edit

Warum ich mich für XMPP entschieden habe,...

Smartphone, Desktop, Laptop oder SSH

Ich arbeite eigentlich sehr ungern auf meinem Smartphone. Ich nutze es zwar sehr oft, aber wenn ich die Wahl habe mich an mein Debian Desktop oder Laptop zu setzen oder mein LineageOS Smartphone zu verwenden, dann gewinnen meine Debian Systeme immer.

XMPP ermöglicht mir die Kommunikation über das Smartphone oder Desktop / Laptop zu verwenden und wenn es mal nicht anderes geht, dann eben per SSH mit profanity über einen Server.

  • https://conversations.im
  • https://jabber.pix-art.de
  • https://gajim.org
  • https://profanity-im.github.io

Verschlüsselung oder Klartext

Ich kann mit XMPP Nachrichten per Klartext übertragen, die Verschlüsselung via OMEMO nutzen oder das bekannte Verschlüsselungssystem OpenPGP nutzen. In viele Anwendungsfälle lässt sich XMPP sowohl auf dem Smartphone als auch auf dem Debian System mit einem Nitrokey oder Yubikey nutzen. In öffentlichen Gruppen, kann man auch die Nachrichten per Klartext übertragen.

Freie Wahl

In allen Bereichen des Instant Messaging habe ich die freie Wahl. Ich kann entscheiden welche Server Software ich verwende, wenn ich meine Dienst selber betreibe oder ich kann mir meinen Provider aussuchen, wenn ich den Dienst nicht selber betreibe. Ich kann mir den Client aussuchen, der für mich am besten passt.

Unabhängig

Bei XMPP handelt es sich um ein freies Protokoll. Man ist nicht an ein Unternehmen gebunden. Das Protokoll ist in einigen RFCs definiert. Die Erweiterungen (XEPs) werden von der XMPP Standards Foundation (XSF) verwaltet.

XMPP is an open technology, so the simple answer is: no one.

It is not a programming language, or a tool you can download and use. You can’t buy it or pay for a licence to use it.

It is a protocol (a set of standards) that the XMPP Standards Foundation maintains. There is also an active community of open-source and commercial developers who produce a wide variety of XMPP-based software.

In essence, XMPP belongs to the vibrant community that develops and cares for it.

Quelle: https://xmpp.org/about/faq.html

Privatsphäre

Für die Verwendung von XMPP benötigt man einen XMPP-Account (JID). Die meisten mir bekannten XMPP Provider, benötigen für die Registrierung keine persönlichen Daten. Das hat den Vorteil, dass man keine persönlichen Informationen bekannt geben muss. Für die Verwendung von XMPP sind weder Zugriff auf die Kontaktdaten des Adressbuches nötig noch Handynummer / E-Mail-Adresse oder ähnliches.

XMPP-Messenger Projekt

Um XMPP zu unterstützen, habe ich das XMPP-Messenger Projekt gestartet https://xmpp-messenger.de. Das Ziel ist es, die Verwendung, Administration, Entwicklung von XMPP zu unterstützen.

Die Community

Bis jetzt sind mir die Menschen ( ich hoffe es waren alles Menschen und keine KI :-D ), mit denen ich Kontakt hatten und auch habe, immer besonders freundlich und sehr hilfsbereit aufgefallen. Hat man Fragen, braucht Hilfe oder Verständnis Probleme, so bekommt man in den öffentlichen Multi-User-Chats sicherlich die benötigen Informationen.

Deutschsprachige MUCs

  • xmpp:xmpp-messenger@conference.anoxinon.me?join

Englischsprachige MUCs

  • xmpp:profanity@rooms.dismail.de?join - MUC für den Client profanity

#XMPP #OpenPGP #Nitrokey

  • Be chevron_right

    MUC — (un)moderner Gruppenchat?

    debacle – pubsub.movim.eu / berlin-xmpp-meetup – Friday, 8 November - 16:05 edit

MUC — (un)moderner Gruppenchat?

Holger will talk about MUC, the XMPP multi-user chat, its advantages and disadvantages, and the future of group chat in XMPP.

When? Wednesday, 2019-11-13 18:00 CET (always 2ⁿᵈ Wednesday of every month)

Where?xHain hack+makespace, Grünberger Str. 16, 10243 Berlin (as always)

The topic aenigma - the XMPP server for everyone will be presented next month, i.e. 2019-12-11, same time, same place.

See you then!

Or join our non-physical room (xmpp:berlin-meetup@conference.conversations.im?join)!

#berlin #xmpp #meetup #community #xhain #federation #chat #freesoftware #groupchat #muc #mix #room #channel

  • favorite

    1 Like

    Holger Weiß

  • 1 Comments

  • 2 days ago - 20:50 povoq

    Slides to be shared? Any comments on MIX?

  • Xm chevron_right

    Hat OpenPGP heutzutage noch eine Bedeutung?

    DebXWoody – pubsub.movim.eu / xmpp-messenger – Monday, 28 October - 21:08

Meiner Meinung nach, “Ja!”.

Ich bin kein Experte der Kryptographie. Ich kenne mich eigentlich sehr wenig damit aus. Jedoch ist meiner Meinung dazu die Folgende.

Ich bin ein OpenPGP / GnuPG Fan. Ich finde die Idee der Prüfung von öffentlichen Schlüsseln gut und auch das Konzept vom Web-of-Trust finde ich super. Das ist jedoch meiner persönliche Meinung, deswegen zurück auf die Frage,..

Alle folgenden Informationen können gerne auf Korrektheit geprüft werden (wenn jemand Plan davon hat) und auch gerne Feedback im Issue geben:

Issue auf Codeberg zu XMPP und OpenPGP

OMEMO ist ein Protokoll was Perfect Forward Secrecy (PFS) verwenden. Mein Verständnis ist hierbei, dass die Nachrichten nur innerhalb einer “Sitzung” entschlüsselt werden können. Bei OMEMO ist es wohl nicht die “Session” selber, vielleicht ist hier die “Session” mehr zeitlich orientiert (ich weiß es nicht).

Unabhängig davon, muss die Nachricht wegen der “Perfect Forward Secrecy” auf dem Client entschlüsselt werden. Da man später die Nachricht nicht mehr entschlüsselt kann! Das ist ja auch die Idee dahinter. Ferner ist OMEMO Geräte basierten, was auf der einen Seite sicherlich gut ist (z.b. kein Vertrauen von Geräten wie Smartphone oder Web-Apps, aber dem Desktop Client). Jedoch ist die Lösung auch ab und zu nicht immer Perfekt.

Bei OpenPGP ist der Schlüssel einer Person und nicht einem Gerät zugeordnet. Unabhängig welches Gerät ich später verwende, können Nachrichten noch gelesen werden. Da OpenPGP kein (PFS) verwenden, muss man auch die Nachrichten nicht auf dem Client entschlüssel und speichern. Man kann die Nachrichten währen der Laufzeit entschlüsseln und anzeigen. Die Nachricht selber bleibt verschlüsselt.

Die Token wie Nitrokey und Yubikey können verwenden werden, um den privaten Schlüssel zu verwalten. Kleine Erinnerung: Der private Schlüssel ist geheim zu halten und hierbei ist fraglich, ob ein Schlüssel etwas auf einem Server oder Smartphone verloren hat!

Es gibt kein “blindes” Vertrauen - bzw. mir ist es nicht bekannt. Ein Verschlüsselungsverfahren hat etwas mit Vertrauen zu tun. Wenn ich jedem einfach blind vertraue (also davon ausgehen, dass der öffentlich Schlüssel / Fingerprint zu einer Person passt), dann ist der Nutzen von Verschlüsselung etwas fragwürdig :-) Das Web-of-Trust wie es bzw. bei GnuPG / OpenPGP verwendet wird, ist sicherzustellen, dass ein öffentlicher Schlüssel genau der Person gehört (Zertifizierung - unterschreiben des öffentlichen Schlüssels einer anderen Person) und das Verwenden von Trust-Level und Trust-DB bildet die Möglichkeit Schlüssel als Gültig zu betrachten, ohne den Schlüssel selber signiert zu haben.

Fazit: Ich finde OpenPGP immer noch ein wichtiges und sehr gutes Konzept und würde mich freuen, wenn es auch in XMPP mehr einsetzt findet.

#XMPP #OpenPGP #GnuPG #Nitokey #Yubikey #OMEMO

  • favorite

    1 Like

    cantinah

  • Be chevron_right

    The XMPP meetup for everyone

    debacle – pubsub.movim.eu / berlin-xmpp-meetup – Saturday, 28 September - 11:44 edit

This week in the meetup: Sprint, Kaidan, MUC...

Change of plans: We will talk about a planned XMPP sprint next year in Berlin, probably about Kaidan on Purism Librem 5, and maybe about MUCs and why they need to be replaced by something better. Let's see.

When? Wednesday, 2019-10-09 18:00 CEST (always 2ⁿᵈ Wednesday of every month)

Where?xHain hack+makespace, Grünberger Str. 16, 10243 Berlin (as always)

The original topic aenigma - the XMPP server for everyone is postponed to the next month, i.e. 2019-11-13, same time, same place.

Nicolas North of openspace, a hackerspace in Milano, Italy, will present aenigma, the | state-of-the-art | secure-by-default | one-touch-deployed | XMPP server for everyone.

See you then!

Or join our non-physical room!

#berlin #xmpp #meetup #community #xhain #federation #chat #freesoftware #ænigma #aenigma #selfhosting #security #privacy #anonymity #openspace #sprint #kaidan #librem5 #muc

  • favorite

    3 Like

    debacle , Holger Weiß , error

  • 1 Comments

  • person

    7 October error

    # Language Acquisition with XMPP -- Research Proposal in Progress

    This year we will submit a research proposal to the German Research Foundation (DFG) including an XMPP based architecture. In the proposal we sketch a language learning app which makes video content accessible for language learning via semantic enrichment. We present our proposal at the XMPP meetup.

  • Mo chevron_right

    Movim 0.15.1 in preparation, some fixes and improvements in the meantime…

    Timothée Jaussoin – pubsub.movim.eu / Movim – Friday, 23 August - 15:15 edit

Only a few weeks after the 0.15 release, a lot of improvements were made (and bugs fixed!) in #Movim for the upcoming 0.15.1 #release. They are listed, like always, on our CHANGELOG file.

We are also working on a new exciting feature for this release. Some of you already tried it (if you're curious you'll find it already on nl.movim.eu). For the others, here's a little clue:

Got it?

We also fixed some issues in the feedcleaner and atomtopubsub projects to improve and fix some compatibility issues between the RSS/Atom streams we are parsing and the #XMPP network. Some broken links were fixed within the articles (especially for pictures and external links), article tags are now transferred and handled properly within Movim and the articles content are now sanitized directly by feedcleaner.

Tell us what you think and do not hesitate to join us on our official chatroom to discuss about the project!

That's all folks!

  • favorite

    6 Like

    Guillaume , Mike , U , racuna , arie , reik

  • 4 Comments

  • 2 September Raphaël Jadot

    So it's sketchpad? :)

  • 5 September Timothée Jaussoin

    Maybbbeeee WINKING FACE

  • 22 October Neo Goetzel

    Why Ownership of a Chat Room that I created is transferred to other Users that I invited to that Channel?, How can i take back Ownership.

  • 22 October Neo Goetzel

    Please Guys Help.

  • Be chevron_right

    DeltaChat - cooler than XMPP?

    debacle – pubsub.movim.eu / berlin-xmpp-meetup – Thursday, 8 August - 22:26

This month we will listen to a talk about an competitor of XMPP in the IM world, DeltaChat. It's based on Email, which means practically everybody already has an account. It uses Autocrypt for E2EE. Which are the pros and cons compared to XMPP?

When? Wednesday, 2019-08-14 18:00 CEST

Where?xHain hack+makespace, Grünberger Str. 16, 10243 Berlin

See you then!

#berlin #xmpp #meetup #community #federation #deltachat #email #chat #freesoftware #autocrypt

  • favorite

    1 Like

    Orbifx